USA

USA Reisen
Reisepaß/Visum
Geld
Duty Free
Gesetzliche Feiertage
Gesundheit
Reiseverkehr - International
Reiseverkehr - National
Unterkunft
Urlaubsorte & Ausflüge
Rundreisen
Sozialprofil
Wirtschaftsprofil
Klima
Kontaktadressen

die US Staaten
andere Länder
Australien
Ägypten
Bahamas
Balearen
China
Deutschland
Dominikanische Republik
Frankreich
Griechenland
Grossbritannien
Hawaii
Italien
Jordanien
Kanaren
Malediven
Malta
Mexico
Polen
Schweiz
Spanien
Südafrika
Türkei
Ungarn
USA
Zypern
AXODIA Group
Kontakt
Impressum
AGBs
Webtipps
Webtipps2
gute Webtipps
Verzeichnis
   Home     Last Minute     Flüge     Pauschalreisen     Hotels     Ferienhäuser     Mietwagen  

USA



Allgemeines

FLÄCHE: 9.809.155 qkm.

BEVÖLKERUNGSZAHL: 290.342.554 (2003).

BEVÖLKERUNGSDICHTE: 29,6 pro qkm.

HAUPTSTADT: Washington DC. Einwohner: 571.400 (2003).
In den USA gibt es 20 Städte mit einer größeren Bevölkerungszahl als Washington DC. New York ist mit über 8 Millionen Einwohnern die größte Stadt. Chicago, Dallas, Houston, Los Angeles, Philadelphia, Phoenix, San Antonio und San Diego hatten 2003 über eine Million Einwohner.


GEOGRAPHIE: Die USA bedecken einen Großteil des nordamerikanischen Kontinents und werden im Norden von Kanada, im Süden von Mexiko, dem Golf von Mexiko und dem Karibischen Meer, im Osten vom Atlantischen Ozean und im Westen vom Pazifischen Ozean begrenzt. Der Staat Alaska liegt im äußersten Nordwesten des Kontinents, wird im Norden vom Nordpolarmeer begrenzt und ist durch Kanada vom Rest der USA getrennt. Hawaii liegt im mittleren Pazifik. Aufgrund der riesigen Ausmaße der Vereinigten Staaten ist die Landschaft außerordentlich vielfältig. Das Klima reicht von subtropisch bis hin zu arktisch mit der entsprechenden Flora und Fauna. Weitere detaillierte Beschreibungen über die geographischen Einzelheiten jedes Gebietes im Abschnitt Die Staaten von A-Z.

STAATSFORM: Präsidiale Bundesrepublik mit bundesstaatlicher Verfassung seit 1789, letzte Verfassungsänderung 1992. Zweikammerparlament (Congress): Repräsentantenhaus (House of Representatives) mit 435 für zwei Jahre gewählten Abgeordneten und Senat (Senate) mit 100 für sechs Jahre gewählten Mitgliedern (1/3 der Senatoren werden alle 2 Jahre neu gewählt). Staats- und Regierungschef: George W. Bush (43. Präsident der USA), seit 2001. Nach dem Staats- und Regierungschef wird der höchste Rang vom Außenminister (Secretary of State) eingenommen. Die USA besteht aus 50 gleichberechtigten Bundesstaaten mit eigener Verfassung, eigenem Parlament und einem gewählten Gouverneur. Hoheitsrechte der einzelnen Bundesstaaten in den Bereichen Gesetzgebung für Schulwesen sowie bürgerliche, Handels- und Strafgerichtsbarkeit. Daneben gibt es den District of Columbia, 2 US-Commonwealth Territories sowie Außen- und Pachtgebiete.

SPRACHE: Englisch. Viele andere Sprachen werden in bestimmten Landesteilen gesprochen. An der mexikanischen Grenze hat in einigen Gegenden Spanisch die englische Sprache als wichtigste Umgangssprache abgelöst. Etwa 20 Millionen Einwohner sprechen kein Englisch.

RELIGION: Protestantisch (51%), römisch-katholisch (26,2%), jüdisch und viele andere Glaubensrichtungen. In den großen Städten leben Mitglieder bestimmter ethnischer oder religiöser Gruppen häufig im gleichen Stadtviertel.

ORTSZEIT: Die USA hat 6 Zeitzonen:

Eastern Standard Time/New York: MEZ - 6 (UTC - 5).

Central Standard Time/Chicago: MEZ - 7 (UTC - 6).

Mountain Standard Time/Salt Lake City: MEZ - 8 (UTC - 7).

Pacific Standard Time/Los Angeles: MEZ - 9 (UTC - 8).

Yukon Time/Alaska-Festland: MEZ - 10 (UTC - 9).

Alaska-Hawaii Time/Hawaii und Aleuten-Inseln westlich von Alaska: MEZ - 11 (UTC - 10).

Anmerkung: Von April bis Oktober werden die Uhren in allen Staaten um 1 Std. vorgestellt, außer im Großteil von Indiana, in Arizona und in Hawaii.

NETZSPANNUNG: 110/120 V, 60 Hz. Adapter oder duale Stromschalter erforderlich.

POST- UND FERNMELDEWESEN:  

Telefon

Internatioanle Direktdurchwahl.

Landesvorwahl

1.

Mobiltelefon: GSM 1900, PCS und Analog. Triband-Geräte erforderlich. Roaming-Abkommen bestehen. Die wichtigsten Netzbetreiber mit GSM 1900 umfassen Verizon (Internet: www.verizonwireless.com), Cingular (Internet: www.cingular.com) und AT&T Wireless (Internet: www.attws.com). GSM-Abdeckung besteht hauptsächlich in größeren Städten.

Faxdienste

Werden überall angeboten. In allen größeren Städten und Touristenzentren gibt es Faxbüros, die meisten Hotels bieten ebenfalls Faxdienste an.

Internet/E-Mail: Öffentlicher Zugang zu Internet/E-Mail in Geschäftszentren, Hotels und auf Flughäfen. Internetcafés stehen landesweit in großer Zahl zur Verfügung. Hauptinternetanbieter: America Online (Internet: www.aol.com), AT&T Business Internet Services (Internet: www.attbusiness.net), Cable & Wireless (Internet: www.cw.com), MindSpring (Internet: www.earthlink.net), MSN (Internet: www.masn.com).

Telegramme

Können in allen Telegrafen- und Postämtern aufgegeben werden.

Post

Es gibt zahlreiche Postämter in allen Bundesstaaten. Briefmarken können für einen Aufpreis auch in Geschäften und Hotels gekauft werden sowie an Geldautomaten. Luftpost nach Europa ist bis zu einer Woche unterwegs. Öffnungszeiten der Postämter: Mo-Sa 09.00-17.00 Uhr. In den Großstädten sind die Hauptpostämter 24 Std. lang geöffnet.

Deutsche Welle: Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.


Besonders beliebt in den USA sind die Zuecos. Modische Damen Holzclogs und Holzsandalen für die Arbeit und Freizeit. Eine echte Wohltat für "Vielläufer" wie medizinisches Personal, Verkaufspersonal oder auch Frisösen.

Flugreisen Last Minute - billige Pauschalreisen weltweit
Urlaubsreise suchen
Reisen

USA Tipps..
direkt von der Redaktion !!!


Hier finden Sie in Kürze tolle Informationen über die USA !!!

 

Alabama Reisen  Alaska Reisen  Arizona Reisen  Arkansas Reisen  Colorado Reisen  Delaware Reisen  Florida Reisen  Georgia Reisen  Idaho Reisen  Illinois Reisen  Indiana Reisen  Iowa Reisen  Isle of Man Reisen  Jersey Reisen  Kalifornien Reisen  Kansas Reisen  Kentucky Reisen  Louisiana Reisen  Maryland Reisen  Massachusetts Reisen  Michigan Reisen  Minnesota Reisen  Mississippi Reisen  Missouri Reisen  Montana Reisen  Nebraska Reisen  Nevada Reisen  New Hampshire Reisen  New Jersey Reisen  New Mexico Reisen  New York Reisen  North Carolina Reisen  North Dakota Reisen  Ohio Reisen  Oklahoma Reisen  Oregon Reisen  Pennsylvania Reisen  Rhode Island Reisen  South Carolina Reisen  South Dakota Reisen  Tennesee Reisen  Texas Reisen  Utah Reisen  Vermont Reisen  Virginia Reisen  Washington Reisen  Washington DC Reisen  West Virginia Reisen  Wisconsin Reisen  Wyoming Reisen

 

German Translation Service  Hotel Dresden  Flugreisen  Travel to Tenerife  Ferienwohnung Bayrisch Wald  Grosser Arber  Urlaub Bayrischer Wald Arber Ferienwohnung Bayrischer Wald  Bayrischer Wald Pension  Bayrischerwald  Bayrischer Wald Ferienwohnung  Pension Bayerischer Wald  Gran Canaria Forum